Details

Einsatz-29 / H1.35 Wasserschaden

Ort: Undenheim Staatsrat-Schwamb-Straße


Ein Wasserrohrbruch auf der Hauptstraße in Undenheim weckte die Kameraden der Feuerwehr Undenheim um 5:45 Uhr aus ihrem Schlaf. Durch den Rohrbruch wurde der Keller eines Anwohners geflutet. Bei der Erkundung wurde schnell klar, dass der Keller mittels Hochleistungs Tauchpumpe so schnell wie möglich ausgepumpt werden musste, da sich in ihm Heizungsanlagen und Öltanks befanden. Das Wasserwerk wurde hinzugezogen um die defekte Hauptleitung abzuschiebern. Nach dem ca. 3 Stündigen Einsatz wurden die Eingesetzten Geräte gereinigt und wieder in Einsatzbereitschaft gebracht.

Freitag, 27.11.2015